portraet_neu

Rohstoffe aus Abfällen

Europa verfügt über praktisch keine eigenen Primär-Rohstoffe. 80 % des Bedarfs werden deshalb über Sekundärrohstoffe aus dem Recycling gedeckt.

 

Die Entsorgung ist der erste Schritt zur Rohstoffrückgewinnung. Über ein intelligentes Stoffstrommanagement gewinnen wir mittels Triageprozessen die Rohstoffe aus Abfällen zurück. Diese stellen wir anschliessend in verschiedenen Formen Rohstoffverarbeitern und Produktionsbetrieben im In- und Ausland zur Verfügung. InnoRecycling ist die Schnittstelle zwischen Abfallverursachern und Produzenten.

 

Mit regionalen Geschäftsstellen und Partnern befinden sich kompetente Ansprechpartner vor Ort, was auch kurze Transportdistanzen garantiert.